BA SVG forensisch-technisch

In dem Strafverfahren / wird beantragt, ein Sachverständigengutachten zur Bildauswertung (digitale Videoaufnahmen / Personenidentifikation) einzuholen

Bildauswertung digitale Videoaufnahme / gefilmte Person nicht identisch

zum Beweis der Tatsache, dass die auf den Tatzeitvideos abgebildete Person nicht identisch ist mit dem Angeklagten. 

Begründung: Zunächst wird eine allgemeine Begutachtung zur Identitätsfrage beantragt. Die auf den Tatzeitvideos abgebildete unbekannte Person ist zwar nur unzureichend abgebildet. Gleichwohl stehen der Wissenschaft ggf. Möglichkeiten zum Vergleich zur Verfügung (Kopfform, Umfang, Massen- / Größenverhältnisse vgl. mit dem Körper usw.), die (jedenfalls) den Ausschluss einer Identifikation ermöglichen. Davon unabhängig sind folgende Details sind jedoch noch erkennbar und einer speziellen Begutachtung zugänglich: – Die Person auf Tatzeitvideos hat keine Kopfhaare, der Angeklagte dagegen sehr wohl – Die Person auf Tatzeitvideos hat .. – Insbes. die Kombination dieser Merkmale wird den Ausschluss einer Identifikation ermöglichen. Dies wird den Angeklagten durchgreifend entlasten.

Bildauswertung digitale Videoaufnahme / gefilmte Jacke nicht identisch mit sichergestellter

zum Beweis der Tatsache, dass die Jacke, die die auf den Tatzeitvideos abgebildete Person trägt, nicht identisch ist mit der Jacke, die beim Angeklagten bei der Durchsuchung v. 29.04.2015 aufgefunden / fotografiert / sichergestellt wurde. 

Begründung Die die auf den Tatzeitvideos abgebildete unbekannte Person trägt eine helle Jacke. Zwar hat die Jacke, die beim Angeklagten bei der Durchsuchung v. aufgefunden wurde, eine graue Farbe. Für den Fall, dass das Gericht gleichwohl von einer Entsprechung der Farbe ausgeht, könnte darin ein Indiz für die Täterschaft des Angeklagten gesehen werden. Jedoch weist die beim Angeklagten bei der Durchsuchung v. aufgefundene Jacke ein oder mehrere auffälliges Logos auf: Aufnäher/Anhänger, Wappen weißes Kreuz auf rotem Grund mit „##“, sichtbar Bl. am Kragen. Die Beweiserhebung wird. ergeben, dass die auf den Tatzeitvideos abgebildete Jacke kein solches Logo/Aufnäher/Anhänger aufweist, was den Angeklagten entlasten wird.


Aktuelle Info: Ich nehme keine neuen Mandate mehr an. Vielen Dank an alle Mandantinnen und Mandanten für Ihr Vertrauen und die angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit.